Reiseverlauf

1. Tag    Bis 18.00 Uhr: Anreise der Teilnehmer zu unserer Vertragsgaststätte. Anschließend Einweisung in den Reiseverlauf der folgenden Tage                  ggf. Einteilung der Gruppen, gegenseitiges Kennenlernen, Informationen und Absprachen.

2.Tag:    Start:  09.00 Uhr: Tour rund um Kulmbach, ca. 250 km, Ende: ca. 17.00 Uhr (Zeiten gelten für alle Fahrtage)

3. Tag:   Von Bierfranken nach Weinfranken, ca. 350 km

4. Tag:   Zur freien Verfügung (beachte Hinweise)     Wir empfehlen hier die sehens- und erlebenswerten Museen der Mönchshof:

5. Tag:   Thüringer Wald, ca. 350 km

6. Tag:   Fichtelgebirge und Frankenwald, ca. 350 km

7. Tag:   Fränkische Schweiz, ca. 350 km

8. Tag:   Abreise der Teilnehmer

Hinweise                                                                                                                                                                                                                Angegebenen Kilometer sind ca. Angaben und können variieren. Je nach Wetter, sonstigen Einflüssen und Bedarf, können die Fahrtage,        sowie der Tag zur freien Verfügung, in Absprache mit den Teilnehmern, getauscht werden. Gerne geben wir Tipps für weitere Touren  Unersättlicher (Begleitung auf Wunsch möglich) oder für sonstige Freizeitaktivitäten wie den Besuch von Museen oder Thermalbädern, Stadtbesichtigungen z. B. in Kulmbach, Weißenstadt, Bayreuth, Obernsees und Bamberg der Weltkulturerbe Stadt.

Wir rasen nicht und küssen in der Schräglage auch keinen Boden allerdings pflücken wir beim Fahren auch keine Blumensträuße. Die Teilnehmer halten sich, wie wir auch, an die Straßenverkehrsordnung StVO sowie Straßenverkehrszulassungsordnung StVZO, ebenso an Tempolimits und Überholverbote. Die Touren sind in der Regel für versierte und routinierte Motorradfahrer ausgelegt. Die Streckenlänge der Tagestouren und die Auswahl der Strecken sollen für Euch zum Vergnügen werden.  Natürlich fangen wir mit den einfacheren Touren zur „Eingewöhnung“ an.

Das eigenverantwortliche und sicherheitsbewusste Fahren setzen wir bei jedem Teilnehmer voraus. Es besteht niemals Gruppenzwang beim Überholen! Situations- oder verkehrsbedingtes Auseinanderreißen der Gruppe wird durch den Tourguide immer berücksichtigt und korrigiert.

Nicht im Preis enthalten sind verständlicher Weise: Motorrad, Benzin, Zwischenmahlzeiten, Getränke, Reiserücktrittskosten- und Unfallversicherung, Fähr- oder Übersetzkosten, Eintrittspreise. Alle nicht in der Reisebeschreibung genannten Leistungen

Anreise mit Auto und Motorradanhänger: Sie reisen mit Auto und Motorradanhänger an? Stellplätze sind selbstverständlich vorhanden.

Versicherungen: Wir empfehlen eine Reiserücktritts-Versicherung und eine Auslandskranken-Versicherung falls Sie aus dem benachbarten Ausland anreisen. Für den Fall einer Motorradpanne die nicht kurzfristig behoben werden kann sollte ein Schutzbrief vorhanden sein.

Anzahlung: bei Buchung sind 50% des Gesamtreisepreises zu entrichten.

Restbetrag: spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn

Storno: bis vier Wochen vor Beginn, keine Stornogebühren,  danach sind 50 % des Reispreises zu entrichten!

Mindestteilnehmerzahl: 5 Motorräder pro Tour

Wetter: Wir sind als Biker immer auch abhängig vom Wetter. Regentage sind in einem geplanten Motorradurlaub immer ärgerlich. Wir haben einen Tag zur freien Verfügung mit dem wir auch einen Regentag gut kompensieren können, macht das Wetter allerdings länger einen “Strich durch die Rechnung” dann müssen wir mit Alternativprogrammen vorlieb nehmen. Möglichkeiten gibt es hier genug und wir begleiten Euch. Mehrkosten für Eintrittsgelder usw. müssen dann noch berücksichtigt werden. Wetterbedingte Ausfälle geben keine Berechtigung zu Schadenersatz oder Rückerstattung von Reisekosten usw.!

 

strasse3
MuseenMoenchshof
Impressum
Kontakt
Homebutton
HelmBikerstreets1
Helm2